Direkt zum Inhalt

SAINT GOBAIN Glass

HOCHEFFIZIENTES GLAS FÜR GROSSARTIGE LEBENSRÄUME

Wonach suchen Sie ?

SAINT-GOBAIN BUILDING GLASS

Als wichtigster europäischer Glashersteller und weltweiter Marktführer für beschichtete Gläser stellt Saint-Gobain Building Glass seinen Kunden hochwertige Glaserzeugnisse zur zur Verfügung. Saint-Gobain Building Glass beschäftigt weltweit 16.400 Mitarbeiter. 92 Tochtergesellschaften der Saint-Gobain-Gruppe Deutschland haben in 162 Jahren einen hervorragenden Ruf erworben. In den 5 deutschen Produktionsstandorten unseres seit 1853 bestehenden Unternehmens erzeugt Saint-Gobain Glass in den Werken Herzogenrath, Köln-Porz, Stolberg, Mannheim und im sächsischen Torgau bis zu 750 Tonnen Glas täglich.

Dieses Glas wird zu Multifunktionsgläsern für die Automobilindustrie, die Solarindustrie und den Baumarkt weiterverarbeitet. Unser Erfolgsgeheimnis sind Sie, denn jedes Unternehmen ist nur so gut wie seine Arbeitnehmer / -innen. Deshalb widmet Saint-Gobain Glass jährlich viele tausend Stunden der Ausbildung in gewerblich technischen und kaufmännischen Bereichen und bietet jungen Hochschul-Absolventen viele Karrieremöglichkeiten an. Wir sind davon überzeugt, dass qualifizierte und engagierte Mitarbeiter einen entscheidenden Faktor für den Erfolg von Saint-Gobain Building Glass darstellen. Deshalb investieren wir bewusst in Ihre Zukunft.

Um noch stärker auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen zu können, haben wir uns eine maßgeschneiderte Struktur entwickelt. In ganz Europa unterstützen unsere Mitarbeiter zusammen mit unseren Partnern unsere Kunden durch ein ausgedehntes Netzwerk von Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebsstandorten.

An jedem Wohn- und Arbeitsort, überall dort, wo Komfort, Leistung und Sicherheit verlangt wird, erfüllen wir die Bedürfnisse unserer Kunden. Um dieses Ziel zu erreichen, konzentrieren wir uns auf vier Schlüsselfaktoren: Kompetenz, Zuverlässigkeit, Innovation und Leidenschaft. 

Saint-Gobain ist weltweit der erste Anbieter von Umweltprodukterklärungen (EPD)
Saint-Gobain hat sich dazu entschlossen, die Umweltauswirkungen seiner Produkte mittels Umweltproduktdeklarationen („environmental product declarations“ = EPD) möglichst transparent und nachvollziehbar zu veröffentlichen. Bei diesen Umweltproduktdeklarationen handelt es sich um  von unabhängiger Stelle geprüftes Dokument, welches einen vollständigen Überblick über die Umweltauswirkungen eines Produktes während seiner gesamten Lebensdauer („Life Cycle Assessment“ = LCA) vermittelt. 

Saint-Gobain setzt sich für die Verwendung sicherer Materialien ein
Übereinstimmend mit unserer Gesundheitspolitik sind wir bestrebt giftige oder krebserregende Stoffe bzw. Stoffe, die das Erbgut verändern können oder negative Auswirkungen auf die Fortpflanzungsfähigkeit haben, aus unserem Produkt Portfolio im Rahmen von Eco-Innovation Programmen auslaufen zu lassen. Glas-Produkte von Saint-Gobain enthalten bereits jetzt, entsprechend der Kandidaten-Listen aus der REACH-Verordnung, keine schädlichen Stoffe. 

Saint-Gobain verpflichtet sich zur Einhaltung einer Kreislaufwirtschaft
Definitionsgemäß ist Glas vollständig und grenzenlos recyclingfähig. Unsere Saint-Gobain Verglasung besteht bereits zu 30% aus recyceltem Glas, wovon 11% aus rückgeführten Scherben von Weiterverarbeitungsbetrieben resultieren. Bei Saint-Gobain wird die Möglichkeit des Recyclings und seine Durchführung als zentrale Herausforderung angesehen.

Saint-Gobain engagiert sich im Kampf gegen den Klimawandel
Bis 2025 wollen wir unseren CO2-Ausstoß um 20% und unseren Energieverbrauch um 15% reduzieren. 
Zu diesem Zweck führen wir verschiedene Programm durch, wie z.B.:

  • Die Erhöhung des Anteils von Recyclingglas in unseren Floats
  • Die Erhöhung des Ökostrom-Anteils im Energiemix
  • Die Festlegung eines internen CO2-Preises