Direkt zum Inhalt
 

Rotterdam, Niederlande

Campus Hoogvliet Rotterdam

ARETS Glass

Wiel Arets Architects, Maastricht

Bewegung in Glas

Der Campus Hoogvliet in Rotterdam ist ein aus sechs Gebäuden bestehendes Ensemble für Lernen, Arbeiten, Leben und Wohnen und bietet mit gut 41.000 m2 viel Raum zur Entwicklung und Bewegung. Themen, die sich leitmotivisch auch in der Fassadenverglasung wiederfinden. Das Besondere daran: Die Gussgläser mit ihren abstrahierten Efeumotiven wurden in Zusammenarbeit zwischen dem Architekten Wiel Arets und Saint-Gobain Glass speziell für dieses Projekt entwickelt. 
Die außergewöhnliche Wirkung der Fassadengläser beruht auf der Kombination aus dem im Gussglas eingeprägten Motiv und dem anschließenden in zwei unterschiedlichen Techniken erfolgten Druck. Das Glasdekor ist die Fortsetzung eines Efeumusters der den Campus umgebenden Natur, das sich ebenso in den Betonfassaden wiederfindet. 
Doch wie den Entwurf ins Glas bringen? In Gesprächen und Versuchen wurden nun die ästhetischen Rahmenbedingungen des Entwurfs und industrieller Umsetzung abgesteckt und nach Lösungen gesucht, inwiefern die Grenzen der Reliefstruktur durch die Anpassung von Form und Tiefe der Glasstruktur in der Verglasung umgesetzt werden können. Für die Fertigung des Glases wurde eine Prägewalze bestellt, bei der die Struktur des Efeumotivs durch ein Ätzverfahren auf die Walze aufgebracht wurde. So wurden letztlich die Parameter erarbeit: 14.718 m2 Gussglas, in Abmessungen 2.104 m x 4.350 m (B x L) und ca. 10 mm Glasdicke mit 1,0–1,3 mm Prägetiefe, die in Mannheim gefertigt wurden. 
Sas Glas verlieh dem Glas die letztendliche Optik: Mittels Siebdruckverfahren mit einem Roller-Sieb (Kiss-Print) wurden zunächst die höchsten Punkte des Gussglases mit Emaillefarbe bedruckt und danach vollständig mit einer zusätzlichen Emailleschicht versiegelt. Nach erfolgtem Heat-Soak-Test wurde das Glas in der Fassademontage umgedreht, so dass die Relief-und Farbnuancen des Arets Glases sichtbar werden. Das Glas setzt damit einen Kontrapunkt zur klar gegliederten Struktur des Gebäude-Ensembles.

Architektur
Wiel Arets Architects, Maastricht 

Fassadenbauer 
VGV Facades, Den Haag 

Glasverarbeiter 
Saint-Gobian Building Glass, Werk Mannheim; Sas Glas, Sas van Gent 

Verwendete Produkte 
ARETS Glass